About

Legaldetails

Geschäftsbedingungen

NUTZUNGS- UND DATENSCHUTZBEDINGUNGEN FÜR MOBILE ANWENDUNGEN UND ZUGRIFF VON QUICKLINK-MOBILGERÄTEN SOWIE FÜR DIE WEBSEITE WWW.QUICKLINK.EU UND WWW:QL1.EU

1. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1.1. ALLGEMEINE ANGABEN

Der Zweck dieses Dokuments ist die Festlegung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen für mobile Anwendungen und Websites, dessen Eigentümer QUICKLINKWEB, S.L.U. (im Folgenden QUICKLINK) ist. Der Firmensitz des Unternehmens ist Ptda Cap Blanc Nr. 77 03590 Altea (Alicante). Es hat die spanischer C.I.F. Nummer B42585794 und ist eingetragen im Handelsregister von Alicante, Band 4137, Akte 161, Blatt A-160869.

QUICKLINK behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern, um sie so an die jeweils geltende Gesetzgebung anzupassen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen schließen die Möglichkeit nicht aus, dass bestimmte Dienstleistungen der Anwendungen, aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften, nicht nur den Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen, sondern auch ihren eigenen besonderen Nutzungsbedingungen (im Folgenden besondere Nutzungsbedingungen).

Das Unternehmen kann jederzeit, und ohne dies vorher ankündigen zu müssen, Änderungen und Aktualisierungen sowohl dieser Nutzungsbedingungen als auch der Datenschutzrichtlinien vornehmen. Diese Änderungen werden sowohl im Internet als auch in den Anwendung(en) veröffentlicht und treten im Moment der Veröffentlichung in Kraft.

Aufgrund dessen müssen die Anwender regelmäßig überprüfen, ob es Änderungen bei diesen Bedingungen gegeben hat. Durch die Weiternutzung der Dienstleistungen nach der Veröffentlichung akzeptiert und nimmt der Anwender diese automatisch an, unbeachtet dessen, ob der Nutzer dies zuvor ausdrücklich genehmigt hatte oder nicht.

Der Zugriff und Download der Anwendung ist kostenlos, ausgenommen der Kosten für die Verbindung über das Telekommunikationsnetz, das vom Zugangsanbieter bereitgestellt wird, der vom Nutzer dafür beauftragt wurde. Bestimmte Dienstleistungen sind exklusiv für unsere Kunden und deren Zugang ist eingeschränkt.

Durch das Herunterladen und den Gebrauch der Anwendung werden Sie als Nutzer eingestuft (im Folgenden Nutzer) und es wird vorausgesetzt, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben, diese verstehen und akzeptieren.

1.2. BESCHREIBUNG

Das Unternehmen erhält einen Quicklink, der als Art von Container für alle Kontakt- und Informationsdaten dient. Dieser Quicklink, der leicht zu merken und zu verwenden ist, wird in allen Werbemitteln des Unternehmens veröffentlicht. Die Nutzer laden die Anwendung herunter und geben den Quicklink des Unternehmens ein, sodass sie alle vom Unternehmen bereitgestellten Informationen erhalten. Ebenso bietet die Anwendung Unternehmen einen Chat und ein Instant Messaging Service an, wie auch die Möglichkeit, E-Mails zu versenden und zu Telefonieren.

1.3. NUTZUNG DER MOBILEN ANWENDUNG/EN, WEBSEITE/EN UND DEREN DIENSTLEISTUNGEN

Dem Nutzer ist bekannt, dass die Verwendung der Inhalte und Dienstleistungen, die auf den mobilen Anwendung angeboten werden, auf eigenes Risiko und unter eigener Verantwortung erfolgen.

Der Nutzer verpflichtet sich, die gegenwärtige Anwendung und deren gesamter Inhalt und Dienstleistungen gemäß des Gesetzes, moralischen Werten und der öffentlichen Ordnung sowie der vorliegenden Nutzungsbedingungen und besonderen Bedingungen, falls vorahnden, zu verwenden. Des Weiteren verpflichtet er sich, eine angemessene Benutzung der Dienstleistungen und/oder der Inhalte der mobilen Anwendung zu machen, diese nicht für illegale oder kriminelle Aktivitäten zu nutzen, die die Rechte anderer verletzen und/oder gegen die Vorschriften bzgl. des geistigen und gewerblichen Eigentums verstoßen könnten, oder die sonstiger Normen des anwendbaren Rechtssystems. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer keinerlei Material und Informationen (Inhaltsinformationen, Nachrichten, Zeichnungen, Ton- und Bilddateien, Fotos, Software, etc.) zu übertragen, einzuführen, zu verbreiten und Dritten zur Verfügung stellen, die gegen das Gesetz sind, die moralischen Werte und/oder der öffentlichen Ordnung sowie den Nutzungsbedingungen, und gegebenenfalls den für sie geltenden besonderen Bedingungen. Der Nutzer verpflichtet sich einschließlich und in keinem Fall einschränkend oder ausschließend zu Folgendem:

• Keine Inhalte oder Werbung einzugeben oder zu verbreiten, deren Inhalte rassistisch, fremdenfeindlich oder pornographisch sind, den Terrorismus verherrlichen oder verteidigen oder gegen die Menschenrechte verstoßen.

• Keine Datenprogramme zu verwenden oder in das Netz einzubringen oder zu verbreiten (Viren und schädliche Software), die Schäden an Computersystemen des Service-Providers, dessen Providers oder Dritten, die das Internet nutzen, zufügen könnten.

• Jegliche Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, übertragen oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die gegen die Grundrechte und Freiheiten verstoßen, die in der Verfassung und internationalen Verträgen anerkannt sind.

• Keinerlei Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übertragen oder Dritten zugänglich zu machen, deren Inhalt illegale oder unfaire Werbung darstellt.

• Keine unerwünschte oder nicht autorisierte Werbung, Werbematerialien, „Junk-Mails“, „Kettenbriefe“, „Schneeballsysteme“ oder jede andere Form von Aufforderung zu verbreiten, außer in denen Bereichen (wie Gewerbeflächen), die speziell dafür entwickelt wurden.

• Keine falschen, mehrdeutigen oder ungenauen Informationen und Inhalte einzubringen und zu verbreiten, die den Empfänger beim Erhalt der Information irreführen könnten.

• Sich nicht als einen anderen Nutzer auszugeben, indem dessen Registrierungsdaten für die verschiedenen Dienstleistungen und/oder Inhalte der Portale verwendet werden.

• Jegliche Art von Information, Elemente oder Inhalte zu verbreiten, übertragen oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die einen Verstoß gegen die Rechte des geistigen Eigentums, Patente, Marken oder Urheberrechte/Copyright darstellen, die den Inhabern der Portale oder Dritten zustehen.

• Keine Informationen, Elemente oder Inhalte Dritten zur Verfügung zu stellen, die eine Verletzung des Telekommunikationgemeinisses und der Gesetzgebung bezüglich personenbezogene Daten darstellen.

1.4. GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM

QUICKLINK behält sich alle Rechte an Marken, Handelsnamen oder anderen Unterscheidungsmerkmalen, Patenten und geistigem Eigentum in Bezug auf Inhalt und Design der Anwendung vor. Deren gesamte Inhalte, einschließlich und ohne Einschränkung, Texte, Grafiken, Bilder, ihr Design und die Rechte an geistigem Eigentum, die zu deren Inhalten gehören könnten. Des Weiteren sind die Marken, Handelsnamen oder andere Unterscheidungszeichen Eigentum von QUICKLINK, sodass alle Rechte an diesen vorbehalten sind. Da die Marken, Handelsnamen oder Logos Eigentum von QUICKLINK sind, gibt der Download, Zugang und Nutzung der Anwendung deshalb keinerlei Rechte an und über diese Marken, Handelsnahmen und/oder Logos.

1.5. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. HAFTUNG

QUICKLINK kann nicht für den ununterbrochenen Zugang und Kontinuität der Funktionen dieser mobilen Anwendung, der Webseiten und deren Dienstleistungen garantieren. Aus diesem Grund, und immer innerhalb der im gültigen Rechtssystem festgesetzten Grenzen, ist QUICKLINK auch nicht für die Schäden und Verluste verantwortlich, die der Nutzer erlitten hat aufgrund der Nichtverfügbarkeit und/oder Fehlern beim Zugang zu dieser mobilen Anwendung, Webseiten und deren Dienstleistungen.

QUICKLINK übernimmt die Verantwortung ausschließlich für die von ihm selbst bereitgestellten Dienstleistungen und die direkt vom Unternehmen stammenden Inhalte, die mit seinem Urheberrecht gekennzeichnet sind. Die Haftung dafür wird jedoch in den Fällen ausgeschlossen werden, in denen höhere Gewalt vorliegen sollte oder in denen die Konfiguration der Nutzergeräten nicht ausreichend ist, um so die Internetdienstleistungen, die von QUICKLINK bereit gestellt werden, zuzulassen.

Das Herunterladen, der Zugriff und Nutzung der mobilen Anwendung auf Mobilgeräten oder ähnlichen, verpflichtet QUICKLINK nicht dazu, das Nichtvorhandensein von Viren, Würmer oder andere schädlichen Informatikelementen zu kontrollieren. Es unterliegt dem Nutzer in jedem Fall, die geeigneten Tools zur Verfügung zu haben, um die Erkennung und Entfernung schädlicher Computerprogramme vorzunehmen.

1.6. VERHALTEN DER NUTZER

QUICKLINK kann nicht garantieren, dass die Nutzer dieser mobilen Anwendung und Webseiten die Inhalte und/oder Dienstleistungen derer gemäß der gültigen Gesetzgebung, den moralischen Werten und der öffentlichen Ordnung noch den Allgemeinen Bedingungen und gegebenenfalls den besonderen Bedingungen verwenden werden. Des Weiteren kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Echtheit der vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten übernommen werden.

QUICKLINK haftet weder indirekt noch subsidiär für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung der Dienste und des Inhalts der Anwendung durch die Nutzer ergeben oder die sich aus der fehlenden Richtigkeit, Genauigkeit und/oder Authentizität der Daten ergeben, sowie Informationen, die von den Nutzern bereitgestellt werden, aufgrund von Identitätsdiebstahl eines Drittens durch einen Nutzer in jeglicher Art mittels dieser mobilen Anwendung. Deshalb ist QUICKLINK nicht dazu verpflichtet, die Richtigkeit, Genauigkeit, Anpassung, Eignung, Vollständigkeit und Aktualität der über QUICKLINK bereitgestellten Informationen zu überprüfen.

QUICKLINK übernimmt nicht die Verantwortung für die getroffenen Entscheidungen, die auf der Grundlage der, die durch die Anwendung zur Verfügung gestellten Informationen getroffen wurden. Ebenso nicht für Schäden und Verluste, die der Nutzer oder Dritte durch Handlungen erleiden, die ausschließlich getätigt wurden auf Grundlage der durch die Anwendung erhaltenen Informationen.

1.7. AUSDRÜCKLICHES HANDELSVERBOT MIT DEM QUICKLINK

Den Unternehmen und Nutzern ist es strengstens untersagt, den QUICKLINK abzutreten, unter zu vermieten, zu vermieten, zu besteuern, zu verkaufen oder in irgendeiner Weise mit dem QUICKLINK zu handeln. Daher ist die Verwendung von QUICKLINK und den entsprechenden Anwendungen nur für Unternehmen und Nutzer bestimmt, die den Dienst ohne jeglicher Vermarktung oder Vermittlung in Anspruch nehmen.

1.8. ZAHLUNGEN

Zahlungsmethoden

Die Zahlungen der Dienstleistungen können über PayPal oder mit einer Kreditkarte oder durch Überweisung erfolgen.

Der Kunde ist für die korrekte Angabe der notwendigen Informationen für die Zahlungsanforderung verantwortlich und muss daher sicherstellen, dass alle Felder vollständig und die Daten korrekt ausgefüllt sind. QUICKLINK ist nicht dafür verantwortlich, dass Zahlungsanfragen aufgrund unvollständiger oder falscher Daten nicht ausgeführt werden.

Zahlungsvorgang

Durch die Inanspruchnahme unserer Dienste, d.h., durch deren Bezahlung, ermächtigt der Nutzer QUICKLINK, die Zahlung über Kreditkarte oder das PayPal-Konto vorzunehmen. QUICKLINK behält sich die Möglichkeit vor, diese während des Zahlungsvorgangs angegebenen Informationen für eine spätere Verwendung zu speichern, sodass die automatische Erneuerung und der Erwerb anderer Dienste schnell und bequem erfolgen können. Alle Zahlungsvorgänge sind sicher und gemäß den Richtlinien.

2. DATENSCHUTZRICHTLINIEN

QUICKLINK möchte die Nutzer und Kunden der Anwendung(en) und Webseite(n) über die Behandlung aller personenbezogenen Daten informieren, die aufgrund der Nutzung der Funktionen der Anwendung(en) und Webseite(n) den Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

IDENTIFIZIERUNG DES VERANTWORTLICHEN DES DATENTRÄGERS

QUICKLINKWEB, S.L.U. (Im Folgenden QUICKLINK), mit Sitz in Ptda Cap Blanc Num. 77 03590 Altea (Alicante) und spanischer C.I.F[2]. Nummer B42585794. Das Unternehmen ist eingetragen im Handelsregister von Alicante, Band 4137, Akte 161, Blatt A-160869. QUICKLINK informiert die Anwender und Kunden der Anwendung über die Existenz eines automatisierten Datenträgers für persönliche Daten, dessen Verantwortlicher QUICKLINK ist.

ZWECK DER DATEI

Alle Daten der Nutzer und Kunden, die durch die Anwendungen für Mobilgeräte und den entsprechenden Webseiten angefordert werden, sind notwendig, um die Dienstleistungen zu erbringen, die Ziel dieser Anwendung sind. Aufgrund derer erfolgte das Herunterladen und Installation der Anwendung(en) in den dementsprechenden Geräten.

ZUSTIMMUNG

Durch die Nutzung der Anwendung werden personenbezogenen Daten verarbeitet werden, die QUICKLINK, wie in diesem Fall vorgesehen, gemäß den Vorschriften und internen Verfahren, verarbeiten wird. Diese Tatsachen sind den Kunden und Nutzern bekannt und wurden von diesen genehmigt.

QUICKLINK kann, gemäß des Paragraphen 12 des Gesetzes 15/1999, vom 13. Dezember, bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten, mit anderen Unternehmen oder Fachleuten die materielle Ausführung aller oder einiger der Dienstleistungen vereinbaren, ohne dass in diesem Fall die Mitteilung personenbezogener Daten als Datentransfer gedeutet werden kann. Den Kunden und Nutzern der Anwendung wird garantiert, dass deren Daten nur zu dem angegebenen Zweck verwandt werden.

DATENSCHUTZ UND -GARANTIE

Bei der Behandlung der personenbezogenen Daten verpflichtet sich QUICKLINK, die bürgerlichen Freiheiten und Grundrechte der Personen und der Datenträger zu garantieren und zu schützen, und besonders deren Reputation und persönlichen sowie familiären Privatsphären. In diesem Sinne verpflichtet man sich, die entsprechenden Datenverarbeitung stets nach den, in diesem Moment geltenden Vorschriften vorzunehmen und jede von den Kunden und Nutzern gegebenen Informationen streng vertraulich zu behandeln.

Die personenbezogenen Daten, die Ziel dieser Behandlung sind, werden nicht für andere Zwecke verwendet werden, als die hier Aufgeführten, oder gegebenenfalls, in einem anderen Dokument oder Vertrag, dem beide Seiten an bestimmte Bedingungen bindet.

QUICKLINK wird keine Daten weiterleiten oder mitteilen, außer die in Paragraph 11.2. des spanischen Datenschutzgesetzes angegebenen, sofern keine ausdrückliche Zustimmung seitens der Nutzern und Kunden vorliegt.

DATENQUALITÄT

Anwender und Kunden müssen die Einhaltung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen gewährleisten, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten sicher zu stellen. Sie müssen deren Änderung, Verlust, Behandlung oder unberechtigten Zugriff verhindern. Die Daten, die über die Anwendung mitgeteilt werden, müssen exakt und aktuell sein, wobei deren Aktualisierung ausschließlich in der Verantwortung der Kunden und Nutzer liegt.

AUSÜBUNG DER RECHTE AUF ZUGANG, BERICHTIGUNG, STREICHUNG UND VERWEIGERUNG

QUICKLINK informiert, dass die Nutzer von ihrem Recht auf Zugang, Berichtigung, Streichung und Verweigerung durch die Zusendung einer E-Mail an info@quicklink.eu Gebrauch machen können.

SICHERHEITSMASSNAHMEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des spanischen Datenschutzgesetzes und der Verordnung über Sicherheitsmaßnahmen, informiert Quicklink seine Kunden und Nutzer darüber, dass es die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und die Änderung, Verlust, Behandlung oder unberechtigtem Zugriff zu verhindern, in Anbetracht des Stands der Technik, der Art der Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind.

QUICKLINK garantiert dem Nutzer ebenso die Einhaltung des Berufsgeheimnisses in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Nutzer und deren Aufbewahrungspflicht.

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

QUICKLINK behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinien nach seinen eigenen Kriterien zu ändern, oder aufgrund einer doktrinären Veränderung seitens der spanischen Agentur für Datenschutz, der Gesetzgebung oder Rechtsprechung.

3. VERSCHIEDENES

ÄNDERUNGEN

QUICKLINK behält sich das Recht vor, die von ihm für angemessen erachteten Änderungen durchzuführen. Das Unternehmen kann Änderungen, Streichungen und das Einfügen neuer Inhalte und/oder Dienstleistungen vornehmen, sowie die Art und Weise, wie diese präsentiert und lokalisiert werden.

MINDERJÄHRIGE

Um die Dienste dieser mobilen Anwendung nutzen zu können, müssen Minderjährige zuvor die Genehmigung ihrer Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter eingeholt haben, was allgemein gültig ist. Diese sind für alle Handlungen verantwortlich, die die unter ihrer Verantwortung stehenden Minderjährigen im Rahmen der vorliegenden mobilen Anwendungen durchführen. Bei den Dienstleistungen, bei denen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, ist der Zugang nur für Personen über 18 Jahren gestattet.

DAUER UND BEENDIGUNG

Die Dauer der Bereitstellung der Dienstleistungen und/oder Inhalte dieser mobilen Anwendung und Webseite(n) ist unbegrenzt. Ungeachtet dessen ist QUICKLINK berechtigt, die Erbringung der Dienstleistung und/oder einer der Dienstleistungen unbeschadet der Vereinbarungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung einseitig zu beenden, auszusetzen oder zu unterbrechen, unbeschadet dessen, was in den entsprechenden besonderen Bedingungen aufgeführt ist.

RECHTSPRECHUNG UND GERICHTSSTAND

Die Fragen bezüglich der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie sowie alle Fragen, die sich teilweise oder vollständig auf die durch die Anwendung bereitgestellten Dienste beziehen, werden in allen Einzelheiten von der gültigen spanischen Rechtsprechung geregelt werden. Die Parteien verzichten ausdrücklich auf ihre eigene Gerichtsbarkeit und unterwerfen sich den Gerichten und Gerichtshöfen von Alicante.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.